You are logged out -> Log in

Feier des De la Salle Tag 2016

Am 15. Mai feierten unsere 8 De La Salle Brüder gemeinsam mit vielen Mitarbeitern der Uni eine feierliche Messe im Gedenken an ihren Ordensvater, den Heiligen John Baptist de La Salle.

Als bekannt wurde, dass viele Kinder in Frankreich zum Teil in großer Armut leben und keinen klaren Weg bezüglich einer schulischen Ausbildung und ökonomischen Förderung haben, gründete der heilige John Baptist de La Salle das Institut der Brüder der Christlichen Schulen ( die Lasallian Brüder) mit dem Auftrag, Kindern in Armut eine Ausbildung zu ermöglichen. Im Jahr 1725 wurde der Orden vom Papst Benedikt XIII. anerkannt und breitete sich schnell in ganz Frankreich, später in ganz Europa, Nordamerika, Asien und Afrika aus.

Heutzutage gehören über 4.100 Brüder dem Orden an und -Tendenz steigend- werden 1 Million Kinder in über 80 Ländern an 560 Lasallian Schulen und Institutionen unterrichtet. Heute gilt John Baptist de La Salle als Patron aller Lehrer.

Pater Peter DuBrul war der Hauptzelebrant der Messe in unserer schönen Universitätskapelle und sprach in seiner Predigt unter anderem auch über die Wichtigkeit des Nakba Tags, an welchem dem Leiden, dass der palästinensischen Gesellschaft angetan wurde, gedacht wird.

Der Höhepunkt des Gottesdienstes war die Erneuerung des Heiligen Gelübdes unserer De La Salle Brüder.

Danach folgte eine Zeremonie in der Furno Halle, um Lehrer und Mitarbeiter der Uni zu ehren und auszuzeichnen. Mitarbeiter, die zwischen 5 und 30 Jahren für die BU arbeiten wurden gefeiert, so wie diejenigen, die in den Ruhestand gehen, verabschiedet.

Bethlehem University Foundation
Email: brds@bufusa.org
Phone: +1-240-241-4381
Fax: +1-240-553-7691
Beltsville, MD USA
Bethlehem University in the Holy Land
E-mail: info@bethlehem.edu
Phone: +972-2-274-1241
Fax: +972-2-274-4440
Bethlehem, Palestine