You are logged out -> Log in

21. November 2016

Eröffnung der Fotoausstellung zur zyprischen Kultur in der De La Salle-Hall 

Am Montag, 21. November 2016, eröffnete die Bethlehemer Universität in Kooperation mit dem Vertretungsbüro der Republik Zypern zwei Fotoausstellungen im Eingangsbereich der „De La Salle-Hall“. Die Ausstellungen „Multireligiöses Zypern“ und „Welterbe Zypern: Geschichte, Mythos, Religion“ sollen der Jugend Palästinas die Geschichte und Kultur eines der beliebtesten Urlaubsländer der Palästinenser, welches darüber hinaus viele historische Leiden der Palästinenser teilt, näher zu bringen. 

Zu Begin der Eröffnungszeremonie schnitten der zyprische Repräsentant, seine Exzellenz Mr. Savvas Vladimirou, und Dr. Michel Sansour, Verantwortlicher der Universität Bethlehem, gemeinsam feierlich das Band durch. Es folgten zwei kurze, aber Reden.

Dr. Sansur hieß die vielen Anwesenden willkommen und stellte die besondere Beziehung der beiden Völker in den Vordergrund: „Über die Jahrhunderte kreuzten sich unsere Pfade ein ums andere Mal. Beide waren wir unter Byzantinischer Herrschaft, deren glorreiche Überreste wir noch heute sehen können. Aber auch die lange Fremdregentschaft durch die Osmanen und später die Britten durchstanden wir gemeinsam!“

Mr. Vladimirou bedankte sich bei der Universität für die Möglichkeit, die Fotos in solch einem „historischen und schönen Gebäude“ ausstellen zu können. Er hoffe, dass die Ausstellung die kulturellen Beziehungen verstärke und noch mehr Palästinenser motiviere, das „open air Museum“ Zypern zu besuchen. Er stellte zudem heraus, wie wichtig die kulturelle und religiöse Geschichte und das Kulturerbe für ein Land seien. 

Neben vielen Professoren, Mitarbeitern und Studenten der BU wurde das Event zusätzlich von s.E. Mr. Reuben Gauci, Repräsentant der Republik Malta, s.E. Mr. Vassilis Koinis, Stellvertretender Konsul für Entwicklung des griechischen Generalkonsulats sowie mehreren Mitgliedern der griechisch-zyprischen Freundschaftsgesellschaft und der griechisch-zyprischen Frauengesellschaft begleitet. 

Die Gäste hatten die Chance, die Schönheit der zyprischen Kultur in den Fotos zu bestaunen sowie bei einem Empfang im Anschluss typisch zyprisches und griechisches Essen, zubereitet von der Frauengesellschaft und serviert vom Institut für Hotelmanagement und Tourismus, zu probieren. 

Das Event ist Teil einer Serie, mit der die Universität der Gesellschaft immer wieder die Chance geben möchte, andere Kulturen kennen zu lernen.

Photography Exhibition - Cyprus
Bethlehem University Foundation
Email: brds@bufusa.org
Phone: +1-240-241-4381
Fax: +1-240-553-7691
Beltsville, MD USA
Bethlehem University in the Holy Land
E-mail: info@bethlehem.edu
Phone: +972-2-274-1241
Fax: +972-2-274-4440
Bethlehem, Palestine