You are logged out -> Log in

02. November 2016

Direktorengremium des "Bethlehemer Institut für Tourismusausbildung" trifft sich zum fünften Mal auf dem Campus der Bethlehemer Universität

Am 2. November 2016 richtete das „Bethlehemer Institut für Tourismusausbildung“ (BUITT) das fünfte Treffen des Direktorengremiums auf dem Campus aus. Neben den ständigen Mitgliedern des Gremiums nahmen auch Repräsentanten anderer Organisationen, darunter der Deutsche Verein vom Heiligen Lande (DVHL) und die United States Agency for International Development (USAID) teil sowie das Palestinian Market Development Programme (PMDP) teil. Zu Beginn begrüßte der Vositzende Mr. Hani Abu Dayyeh die Anwesenden und informierte sie über die empfangene Unterstützung von PMDP und USAID.

Letztere sicherte dem Gremium zwei Zuschüsse zu, zum einen um das Ausbildngscurriculum des Instituts für Hotelmanagment und Tourismus weiterzuentwickeln, zum anderen für für architektonische Zeichnungen und Designs für das ehemalige „Mount David Krankenhaus“, welches in ein Trainingshotel umgebaut werden soll.

PMDP spendete hingegen für ein Internationales Austauschprogramm für Intensivkurse mit einer De La Salle-Universität in Manila auf den Phillipienen. Dort sollen Studenten der BU nähere Erfahrungen mit Internationaler Bewirtung und Gastfreundlichkeit machen können. Auch in Eingeschlossen in der Spende ist ein Programm, dass neue Curricula über ganz Palästina hinweg promoten soll. Das Gremium brachte seine große Dankbarkeit zum Ausdruck.

Des weiteren wurden die Anwesenden auf den neuesten Stand bezüglich der staatlichen Akkredetierung des BUITT al seine Non-Profit Bildungsinstitution Palästinas gebracht, hat das Ministerium für höhere Bildung doch vor kurzem erst seine Zustimmung erteilt.

Standardmäßig folgten die Präsentationen der Direktoren der Institute für Gesellschaftspartnerschaft und Hotelmanagement und Tourismus sowie des Architekten der Universität. Dies führte zu Diskussionen über das Fundraising für das Mount David Projekt, neue Vertragspartnerschaften sowie Praktikums und Ausbildungsmäglichkeiten für Studenten der BU in der Golfregion.

Die Universität Bethlehem unterstützt die Arbeit des BUITT mit Freude, trägt sie doch zum Erhalt der hohen Qualität sowie zu weiterem Fortschritt und Verbesserung im Bereich Tourismus und Hotelmanagement bei. Die Universität weiß das zu schötzen und bedankt sich bei allen Beteiligten.

 

Bethlehem University Foundation
Email: brds@bufusa.org
Phone: +1-240-241-4381
Fax: +1-240-553-7691
Beltsville, MD USA
Bethlehem University in the Holy Land
E-mail: info@bethlehem.edu
Phone: +972-2-274-1241
Fax: +972-2-274-4440
Bethlehem, Palestine